Kind abmelden

Eine gute Idee: Ein Sportverein als Hortträger.

Seit dem Schuljahr 2013/14 kooperiert der Rissener Sportverein RSV mit der Grundschule Lehmkuhlenweg, um gemeinsam eine gute und verlässliche Ganztagsbetreuung für die Schulkinder zu gewährleisten.

Als Bewegte Schule hat die Lehmkuhle ein Schulleben zum Ziel, das sportliche Aktivität und Förderung von Gesundheit und Fitness in den Mittelpunkt stellt. Eine Begleiterscheinung der Entwicklung von der Vormittags- zur Ganztagsschule ist jedoch, dass Kindern am Nachmittag weniger Zeit bleibt, um sportlichen Aktivitäten im Verein nachzugehen. Daher ist es absolut sinnvoll, den Sport auch in der Nachmittagsbetreuung von Schulen fest zu verankern. Als Sportverein mit einer mittlerweile 70jährigen Tradition ist der RSV dafür bestens geeignet.

So bieten wir den Kindern am Nachmittag – immer auch in Kooperation mit Übungsleitern des Sülldorfer Turn- und Sportvereins – vielseitige Möglichkeiten, ihren Sport auszuüben oder neue Sportarten kennenzulernen. Zudem stellt der RSV seine modern ausgestatteten Sportanlagen in unmittelbarer Nähe am Marschweg zur Verfügung, um noch bessere Bedingungen zu ermöglichen.

Denn eines ist sicher: In einem zunehmend bewegungsarmen Alltag sind es die sportlichen Aktivitäten, die die geistige Lern- und Aufnahmefähigkeit erhalten und verbessern. Nicht nur bei Kindern, auch bei Erwachsenen!

Wichtige Termine

Schließzeiten 2020:

31.01.
Halbjahrespause: keine GBS-Betreuung

06.-24.07
Sommerferien

28.-30.12.
Weihnachten

Alle weiteren Termine finden Sie auf der Internetseite der Schule Lehmkuhlenweg